Steffi-109.jpg
Stefanie Ullius
 

Stefanie Ullius wurde 1987 in Regensburg geboren und wuchs dort auf. Ihr Wirken führt über den Weg von der Ratio zur Emotio. Als Künstlerin, sie arbeitet unter dem Namen PALISA, vereint und abstrahiert sie beides und verleiht damit eine nachhaltige Stimme. Ihre Kraft schöpft sie in der Stille und folgt den darin entstehenden Impulsen bedingungslos. Bereits Wassily Kandinsky formulierte dies wie folgt:
 

„Die Kunst ist kosmischen Gesetzen unterworfen, die durch die Intuition des Künstlers aufgedeckt werden, zum Gewinn seines Werkes und zum Gewinn des Betrachters, der sich oft darüber freut, ohne um das Mitwirken dieser Gesetzte zu wissen.“
 

Die Vielschichtigkeit ihrer Kunst ermöglicht es dem Betrachter, sich immer wieder neu darauf einzulassen,  in unbekannte Welten zu blicken und darin die eigene Tiefe zu erfahren -  der Begegnung mit sich selbst.